Carcinolyt zur Krebsbehandlung

INOVA arbeitet an der Entwicklung von Zytostatika mit verschiedenen, aber ähnlichen Wirkprinzipien, wonach nur die Tumorzellen absterben, nicht gesunde Zellen. Mit zwei dieser drei Produkte konnten bereits Patienten bei hoffnungslosen Fällen gerettet werden, u.a. ein metastasierendes Melanom (lebt jetzt gesund 4 Jahre) und ein Fall mit bereits in Mastdarm und Blase eingebrochenem Ovarialkarzinom, so dass die Patientin nach Therapie völlig krebsfrei und gesund wieder Hochgebirgstouren machen kann! Wir erwarten, dass diese Neuprodukte als sehr wirksame Substanzen ohne die üblichen Nebenwirkungen von Zytostatika wie z.B. begleitende starke Übelkeit einen weit überdurchschnittlichen Erfolg haben werden. Wir hoffen schon 2018 die ersten Kontrollbehandlungen bei weiteren hoffnungslosen, austherapierten Fällen mit Erlaubnis des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte in Testverfahren durchführen und heilen zu können.

Produktinformation:

Weil alle drei  Produkte, Carcinolyt A, B und C gezielt auf Krebszellen wirken, wie ein Universitätsinstitut am Beispiel gezeigt hat, nicht jedoch auf die gesunden Zellen, entsteht mit diesem Carcinolyt nicht die bei anderen Zytostatika so sehr gefürchtete Übelkeit, was auch bei der Genesung sehr nützt. Auch bei Leukämie wurden nur die krankhaften Zellen angegriffen und wiederum nicht die gesunden.

Wirkweise und Kostenvorteile:

Carcinolyt wirkt durch Hemmung der Atmungskette in den Mitochondrien der Zellen. Das stellt den zentralen Mechanismus der Krebshemmung und -vernichtung dar, weil maligne Tumorzellen einen gesteigerten Stoffwechsel haben und daher wesentlich empfindlicher reagieren als gesunde Zellen.

Unsere wesentlich günstigeren Kosten von 2 der 3 Zytostatika haben beim Vertrieb sicher erhebliche Vorteile. So kosten z.B. Lynparza 50mg Hartkapseln von Astra Zeneca GmbH beim günstigsten Anbieter für 4×112 Stück 6730,08 €. Die Jahrestherapiekosten pro Patient liegen für Olaparib bei 106.230,97 €. Solch hohe Kosten können wir sicher ganz erheblich unterbieten.